Neubau - Zinshaus im 17. Wiener Gemeindebezirk

Projekt derzeit in Planung, Beheimgasse 42, 1170 Wien Österreich


Ihr Zinshaus in Hernals

Wenige Gehminuten vom Elterleinplatz entfernt, in einer lebendigen und urbanen Gegend, entsteht eine kleine, exklusive Wohnhausanlage mit neun Wohnungen. Besonders kompakte Grundrisslösungen verringern das Leerstandsrisiko, denn die Gesamtkosten bleiben für Mieter relativ gering. Kleine, leistbare Wohnungen mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr sind nach wie vor sehr gefragt.

  • 9 Wohnungen mit zwei bis drei Zimmern
  • Wohnfläche gesamt 409 m²
  • kompakte Grundrisslösungen
  • Balkone und Terrassen, Gemeinschaftsgarten
  • Baubeginn Anfang 2020
  • Fertigstellung Frühjahr 2021
  • Bauweise Massiv, Stahlbeton
  • Parkettboden, Fliesen in Bad und WC
  • Schlüsselfertig, zusätzlich mit Einbauküchen ausgestattet
  • Wärmeerzeugung zentral, Luft-Wasser-Wärmepumpe, alternativ Gasbrennwert und Photovoltaikanlage
  • Fußbodenheizung
  • Niedrigenergiehaus, HWB Kl. B
  • Kellerabteile und Fahrradraum
  • Erschließung durch Personenaufzug

Die Lage - schnell im Zentrum und im Grünen

Der Elterleinplatz, von dem aus die Straßenbahnlinien 9 und 43 im Drei- bis Sechs-Minuten-Takt verkehren, liegt in unmittelbarer Nähe. Die Stationen Alser Straße und Michelbeuern-AKH der Linie U6 sind zu Fuß in nur 10 Minuten erreichbar.

Vom Elterleinplatz gelangt man mit der Straßenbahn in nur zehn Minuten zum Schottentor. Durch den Bau der neuen U-Bahn Linie U5, wird, laut Plänen der Wiener Linien, von hier aus zusätzlich eine direkte Verbindung zum Rathaus, Museumsquartier und Karlsplatz geschaffen.

Die stetig wachsende Nachfrage nach leistbaren Mietwohnungen, mit einer guten öffentlichen Anbindung an die Wiener Innenstadt, macht Ihr Zinshaus in der Nähe des Gürtels zu einer besonders nachhaltigen und wertbeständigen Investition. Die Ausbaupläne der Wiener Linien lassen vermuten, dass der 17. Bezirk langfristig eine beliebte Wohngegend bleiben wird.

Grätzlbericht
Restaurants, Cafés, Bäcker und Supermärkte befinden sich in unmittelbarer Nähe der Beheimgasse 42. Im Einkaufszentrum Hernals am Elterleinplatz findet man Geschäfte des täglichen Bedarfs. Mit dem Postsportverein Wien ist binnen weniger Minuten die größte Sportanlage Wiens erreichbar. Noch schneller ist man im Hallen- und Freibad Jörgerbad oder im Pezzlpark. Der ums Eck liegende Dornerplatz bietet Raum für Veranstaltungen wie ein mehrtägiges Open Air Kino im Sommer 2019 oder regelmäßig stattfindende Flohmärkte. Für jung gebliebene Mieter wird die Nähe zur Ausgehmeile des Gürtels einen Mehrwert bieten.

Per Fahrrad sind die beliebtesten Ausflugsziele der Umgebung einfach und schnell erreichbar:

  • 5 Minuten: Kutschkermarkt, Yppenplatz, WUK
  • 10 Minuten: Türkenschanz Park, Rathausplatz, Donaukanal
  • 15 Minuten: Museumsquartier, Heldenplatz, Augarten
  • 20 Minuten: Schafbergbad, Stadtpark, Karlsplatz
  • 25 Minuten: Schloss Schönbrunn, Steinhofgründe, Neustift am Walde, Sievering, Grinzing, Donauinsel, Prater

Massiv und nachhaltig gebaut

Durch den Einsatz langlebiger Baustoffe, sind die laufenden Kosten für die Instandhaltung gering. Das verwendete Dämmmaterial und die Dreifach-Verglasung der Fenster garantieren minimale Heizkosten für die zukünftigen Bewohner, wodurch ein wesentlicher Vorteil gegenüber Altbauwohnungen geschaffen wird. Zu den weiteren Vorteilen unserer Massivhäuser zählen deren Brandsicherheit, Stabilität, Formbeständigkeit, Schalldämmung und Schadstofffreiheit.

Küchen- und Badezimmermöblierung

Für eine bessere Vermietbarkeit werden die Wohnungen mit Einbauküchen samt Geräten ausgestattet. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie zusätzlich die Wahl der passenden Badezimmermöblierung. Wandspiegel und Unterschränke wären zum Beispiel sinnvoll, um ein Anbohren der Fliesen durch Mieter zu verhindern.

Gesicherte Vermögensanlage

Unsere Neubauwohnungen, die freifinanziert errichtet werden, unterliegen keinen Mietzinsbeschränkungen und können somit frei vermietet werden. Sie generieren marktgerechte Mieteinnahmen, die durch Indexierung wertgesichert und damit vor Inflation geschützt sind. Die Vermietung schafft eine dauerhafte Einnahmequelle und im Alter eine größere Unabhängigkeit vom Pensionsbezug.

Beschreibung Fläche Zimmer Preis
Neubau - Zinshaus im 17. Wiener Gemeindebezirk Neubau - Zinshaus im 17. Wiener Gemeindebezirk
1170 Wien, Beheimgasse 42 | Objektnr.: 2947
Wohnfläche ca. 409 m²
Kaufpreis
2.540.000,00 €